DARK AND LIGHT

  • Hallo hat jemand schon das neu Spiel Dark and Light ausprobiert ?


    wen ja was haltet ihr davon ?

  • werde es erst nach 2/3 Monaten holen, da es wohl derzeit noch arge Performance Probleme hat und allerhand Bugs.


    Und wie bei Conan will ich es nicht nochmal frühzeitig kaufen, da wir hier seit Monaten kein richtigen Content bekommen und die Entwickler sich arg darauf ausruhen, da Sie Conan so viel verkaufen konnten und mehr eingenommen haben, als wie sie geplant haben.


    Und derzeit keine Mounts kommen oder das Sklavensystem, was allerhand mit sich bringen würde.

  • Ich habe das Spiel ebenso und habe es auch schon angespielt (ca. 4 Std.). Ein sehr schönes Spiel. Wer Zwerge, Elfen und Fabelwesen mag ist da gut aufgehoben. Allerdings ist es EA und wie bei allen diesen Titeln hat es momentan noch seine Schwächen. Aufgebaut ist es wie ARK.


    Ab 26.07. ist noch Citadel: Forged with Fire in Steam zu erhalten mit dem gleichen Spieleprinzip. Dort handelt es sich um Zauberer. Man kann ab Stufe 10 mit dem Besen fliegen. Die OpenBeta war an diesem WE und so konnte ich einen Blick reinwerfen.


    Vom Grundprinzip mein Fazit wie bei DnL. Allerdings hatte ich da eher das Gefühl, ich wäre bei Rust, weil - kaum war ich aus dem sicheren Gebiet - wurde ich direkt von 3 Chars zusammengeprügelt. Auf einem PVE-Server!


    Bei beiden Spielen wird es private Server geben und bei DnL auf jeden Fall Mods.

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • Ab 26.07. ist noch Citadel: Forged with Fire in Steam zu erhalten mit dem gleichen Spieleprinzip

    Das stimmt nicht ganz. Citadel ist kein Survival Game. Es ist mehr ein MMORPG mit eignem Häuserbau. Man kann nicht an Hunger oder Durst sterben. Die Entwickler selbst betiteln es auch nicht als Survival Game, daher ist es meiner Meinung nach schlichtweg falsch, es mit Dark and Light, Conan, Ark zu vergleichen. Es gehört nicht zum gleichen Genre

  • Ich hab eh den Eindruck die Dinger werden nur noch rausgehauen wie sauer Bier. Schnell so viel wie möglich abgreifen und dann genau so schnell richtig nachlassen. Ich hätte gerne mal so richtig was zum auch länger spielen, wo man nicht ständig dran frickelt.

    Was fertiges, wo gut läuft und nur hin und wieder Updates mit fertig entwickelten neuen Sachen kommen.

    Scheint als wäre das schon eine sehr hohe Latte derzeit.

    RP-Server: Char Tamaron (Verstorben); Char Dschamal (Verstorben); Char Vayim (aktiv)

  • @Glluehwo: Ich habe es am WE gespielt und da ist nicht viel Unterschied zu den anderen Spielen. Von daher würde ich es als Survival ansehen. Und wer weiß, was da noch reingepatcht wird.

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • hai leute,


    ich habe mir nur ein paar lp´s angesehen und finde nicht das ich dafür jetze an die 30 tacken legen muss. ich habe ein pre alpha titel und 4 ea titel die ich spiele mein portfolio an unfertigen games ist damit voll. und leider ist ce das einzige wo die patches in die richtige richtung laufen. the forest ist im ea seit 2014 -toll wird wohl so fertig wie h1z1. osiris new dawn wurde nun wieder einmal durch den patch komplett kaputt gemacht. astroneer buggt nach jedem patch an neuen stellen und ce kennt ihr ja selber. davon abgesehen dass die bei steam für ark:se 60 tacken haben wolln lol ist ja nicht mal fertig der kram.


    und der coya hat einen diavortrag gemacht, so ruckelt sein video jedenfalls. wenn der echt nen 7700k und ne 1070 hat wie er es angibt dann kaufe ich mir das game definitiv nicht denn ich stecke nicht 550 für ne 1070 und 350 für nen i7 in den pc um mir dann nen diavortrag anzusehen, bei aller liebe nicht und soooo geil sieht das game nicht aus jetze. vielleicht wenn die devs mehr abliefern als ne engine die die cpu zum ofen macht ohne fps zu droppen.


    leute lasst euch nicht von den devs verarschen. würde einer von uns eigentlich ein haus kaufen das zwar "schlüsselfertig" aussieht aber nicht mal ein dach hat? würden wir uns den motor des neuen bmw nachliefern lassen und nur das chassie vom hof schieben? also seid wachsam vor den gaunern des modernen kapitalismus...;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mustazie () aus folgendem Grund: smiley vergessen

  • Das muss man jedem selbst überlassen, ob er für einen EA-Titel Geld ausgeben will. Wer sowas kauft sollte wissen, auf was er sich einlässt. Es wird ja drauf hingewiesen, das alles nicht rund läuft. Ich seh das ganz gelassen.

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • ...ja sicher, aber ich hab halt mit den 5 games genug am start sonst kann ich mir garnicht mehr merken was wo wie geändert worden ist...8)...aber 60 für ark:se ist frech meiner meinung nach. ich hab es für 9,20 im sale bekommen ist auch zu billig aber fairer finde ich...

  • Ich find das es schon sehr in Richtung Betrug geht mittlerweile.

    Man sieht ganz deutlich das man bei Unreal nen eigenen Netcode benötigt. Sowas benötigt aber erstmal das Wissen darüber und viel Zeit.

    Und wie man sieht haben auch Ark und Conan bis heute die selben Probleme.

    Die einzigen die das bis heute halbwegs hinbekommen haben sind die Entwickler von Rust auf der Unity Engine. Und die werkeln da aber auch schon 4 Jahre dran rum.

    Es is eine Sache ein Spiel anzukündigen .. aber die werben hier mit einer massiven Map und zig Spielern.

    Wenn die nicht gerade einen eigens entwickelten Netcode in der Hinterhand haben .. dann würd ich für des Game keinen Cent ausgeben.

    Aber nicht falsch verstehen .. das gilt für mich in Zukunft für jedes Spiel das in der Kombination "Unity Engine / Riesen Map / Viele Spieler / Super Performance" wirbt ^^

  • ...so ich habe es jetze mal ausprobiert...


    ...läuft erstaunlich rund, mein rechner ächzt nicht so wie bei ce muss ich gestehen. hält sich bei mir mit epic settings auf 1080p im mittel bei 55 fps.


    na mal sehn was da noch kommt, macht einen soliden eindruck. hat viel von ark, also etwas für fans vom tamen von fabelwesen. ;)

  • ...nein, meines empfindens nach nicht, hatte aber bisher nur nen goblin und 2 hausschaafe und ein panther 8)...also in ark ein dodo und 2 schildkröten und ein raptor...es gibt auch wie bei ark verschiedenes futter zum tamen, kennste ja selber dann...also talkabout taming efficiency...(abgesehen davon gibts ja die multiplikatoren)...da gibts ein lp von coya mit dem tamen da könntest du die zeitspanne für ne spinne mittler lvl ansehen...


    und der vorgang ist nur marginal anders...wesen suchen/finden "harpunen/haken" setzen damit fixieren/lähmen und futterkiste vor dem tier platzieren und futter inne kiste -wie bei ark weitgehend...allerdings sollte das ding doch wach werden sollte mann genug von den harpunen in petto oder ne gute escape strategie haben...


    ...und es gibt sowas wie wächter hier, krasse typen mit ner krassen sense...die fallen vom himmel und suchen die map nach lebensformen ab und haben mir gleich meine erste katze tot gemacht...manno...nach nicht mal 15 min...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mustazie () aus folgendem Grund: rechtschraibung sattel sind gepached worden und im casual game erforderlich

  • ...also da ist massiv zu looten und zu leveln daher habe ich selbst erst tier2 im building management erreicht...


    was ich bisher gesehen habe ist es mit waffen und gebäude wie in ark und co also tier 1 - 3. habe gestern noch die "holzklasse" erreicht. ansonsten gibt es fundamente, seitenwände, decken, säulen, regale, kisten, stühle, tische, werbank, forge, mörser, usw. somit genug um stundenlang zu looten und zu leveln...und die "energramme" schalten sich automatisch frei wenn sie archieved wurden...also nach 3 tonnen holz farmen ploppt ne info auf die dir mitteilt, dass jetze holz-fundation verfügbar ist. und genau hier finde ich das besser als in ark und ce, denn du kannst nur sachen lernen in dem du sachen machst. farmst du magisches gestein, dann lootest du magische energramme. farmst du holz, dann bekommst du die energramme für holzbauten undso. also nicht dieses: "was soll ich denn jetze freischalten?" denn es schaltet sich frei, je nach dem was du da machst.


    ich bin grad voll das elfen-victim...wie die mit dem zauberstab alles weglunzt lol...gestern noch den blitz-damage erreicht mal eben ca. 100% mehr zu feuerball-damage -nice sehr interessant gemacht, dass du deinen avataren zaubersrüche lehren kannst, also bei den elfen andere hatte ich noch nicht.


    ABER: für mich das wirklich geilste feature: die doppelte itemliste! ja richtig ich kann hier 20!!! items auf die hotkeys 1-0 +2 legen und das via Alt switchen...macht auch sinn denn als elfe habe ich nicht nur melee-weaponset sondern die 2 reihe meine zaubersprüche...mich nerven games wo du immer ins inventar musst um mal ein stück inventar zu nutzen was besser inner leiste sein sollte. bei conan die 8 sind mir eig schon zu wenig.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mustazie ()

  • bei ARK und Conan Exiles gibt es hier ja auch schon einen community server wie wäre es eventuell dan auch bei Dark and Light ?

  • Tag auch.


    Ich hab mir lange überlegt ob ich hier wirklich was über die leider wirklich zahlreichen Nachteile von DaL gegenüber CE schreiben soll. Aber hey, ich hab in den letzten 2 Jahren so an die 600 Stunden DaL gespielt, und ich hab meistens sehr viel Freude an dem Spiel gehabt, also kanns ja nicht so schlecht sein. Wer ein klassisches Fantasy-Setting und Farming, Housing und Pets/Mounts/Taming mag, dem wird DaL sicher auch Spaß machen. Wenn man allerdings länger DaL spielt merkt man irgendwann, dass das Spiel mit jedem Patch ein kleines bisschen schlechter gemacht wird, manchmal sogar richtig übel (Kann durchaus mal vorkommen, dass auf einmal die ganze Base und alles weg ist, weil die Stadtgrenze erweitert wurde, alles schon da gewesen). Nuja, solang ich das Spiel gespielt habe, steht im Startbilschirm seit ewigen Zeiten, dass das Spielchen erst zu 30,02% fertig entwickelt ist. Muss ich dazu noch mehr sagen, wenn die DEVs schon selber zugeben, dass die Entwicklung seit Jahren nicht mal um 00,01% vorangegangen ist? Im Gegenteil, wie gesagt.


    Wer aber schon immer mal auf einem Wolf, Bär, Dino, Einhorn u.ä. durch die Wälder reiten wollte; oder z.B. auf einem Greif, Drache über einer Welt à la Mittelerde kreisen wollte, der kann das bei DaL durchaus erleben. Kann auch Spaß machen, einfach mal neben einem Ent im Wald zu spazieren. ;) Aber ob DaL jemals aus Early Access raus kommt - ich glaub´s mittlerweile nicht mehr....


    Lg


    mb

    :)"Nichts ist besser als Gar Nichts.":)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ---Mischka--- ()