Sternenmetall Probleme beim Abbauen

  • Ich hatte jetzt schon 2 mal das Problem das sich das Gestein nicht geöffnet hat und das nach mehr als 5 Teerkugeln es ist extrem aufwendig die Dämonenfeuer Kugeln herzustellen und man muss auch ewig warten bis mal ein paar Meteoriten aufschlagen.Was könnte das Problem sein ?;(;(;(

  • ich nehme seit geraumer Zeit nur noch explosives jars... sind nicht so nervig herzustellen (auch wenn sie recht viel material kosten, aber das material dafür kriegt man wenn man will schnell in großen massen) gut gesetzt reicht eine und die brocken sind offen, selten mal 2... braucht man mehr, ist der brocken verbuggt... ich weiß nicht ob du auf dm pc spielst. dort sind die verbuggten brocken gefixt (die spawnen dann einfach nicht und alle brocken die es noch gibt funktionieren auch) keine Ahnung ob die auf der Konsole gefixt sind... aber immer wenns mehr als 2 explosive jars braucht lass ich die brocken liegen. bei den dusseligen kugeln kann man das nie richtig abschätzen, und die springen auch wie flummies und sind sowieso einfach nervig.

  • wie gesagt, ich nutze Sprengvasen auch aus dem Grund weil da sofort klar ist ob son Brocken buggy ist oder nicht... geht der Brocken nicht spätestens nach der zweiten Vase (sofern sie gut gezündet wurde und nicht ewig weit wegrollt) auf, ist der Brocken eh verbuggt... wobei dieses Problem auf dem PC gefixt ist da verbuggte Brocken schlicht nicht mehr spawnen unsere rerfahrung nach...