Server-Anbieter

  • Ich wollte hier mal eine Aufstellung hinterlegen, in der die Serveranbieter ab dem 31.01.2017 aufgezählt sind.


    1. GamerzHost

    Mindestanzahl Plätze: 20

    Monatspreis: 13.50 € (ohne Extras wie TS etc.)

    Website: https://www.gamerzhost.de/Conan-Exiles-Server

    Anmerkung:
    (( Partner von ConanExiles.Zone -- Es werden ausschließlich Intel i7 mit 4,2 und 4,5 Ghz verwendet um die beste Serverperformance zu gewährleisten ))


    2. PingPerfect

    Mindestanzahl Plätze: 15 Slot

    Monatspreis: 14,40 € (ohne Extras wie TS etc.)

    Website: https://pingperfect.com/gameservers/Conan-Exiles.html

    Anmerkung: Es handelte sich hier um den Partner von Funcom. Die Zusammenarbeit wurde jeodch seitens Funcom wohl aufgekündigt.

    3. G-Portal

    Mindestanzahl Plätze: 10 Slot

    Monatspreis: 9,00 € (ohne Extras wie TS etc.)

    Website: https://www.g-portal.com/de/ga…onan-exiles-server-mieten


    4. Gamerfactory

    Mindestanzahl Plätze: 10 Slot

    Monatspreis: 7,50 € (ohne Extras wie TS etc.)

    Website: https://www.gamerzfactory.de/g…onan-exiles-server-mieten


    5. Zap-Hosting

    Mindestanzahl Plätze: 10

    Monatspreis: 8,90 € (ohne Extras wie TS etc.)

    Website: https://zap-hosting.com/conan-exiles-server-mieten


    6. Gamed!.de

    Mindestanzahl Plätze: 10

    Monatspreis: 8,90 € (ohne Extras wie TS etc.)

    Website: https://gameserver.gamed.de/conan-exiles-server-mieten/


    7. PGS

    Mindestanzahl Plätze: 10

    Monatspreis: 7,90 € (ohne Extras wie TS etc.)

    Website: https://www.professional-games…exiles-server-mieten.html


    8. Nitrado

    Mindestanzahl Plätze: 10

    Monatspreis: 10.00 € (ohne Extras wie TS etc.)

    Website: https://server.nitrado.net/deu/order-gameserver/


    Die Aufzählung ist natürlich nicht abschließend und es kann sich natürlich auch noch was an den Preisen ändern. Also nagelt mich nicht darauf fest. Wer noch einen Anbieter findet, kann den hier ja posten. Ihr könnt hier auch angeben, welche Infos Ihr noch für hilfreich für eine Vergleich haltet.


    Ich mache darauf aufmerksam, das die Liste hier keine Empfehlung für irgendeinen dieser Hoster darstellt. Die Anbieter sind wie sie mir gemeldet/gefunden wurden, aufgelistet. Die Nummerierung bedeutet daher nicht, das der Anbieter auf Platz 1 besser ist, als der auf Platz 9. Für die Preise übernehme ich auch keine Gewähr. Das kann sich jederzeit ändern. Für weitere Informationen solltet Ihr also auf die entsprechende Website gehen.





    Außerdem habe ich diesen Artikel über Server-Hosting und den Mod-Support gefunden.


    https://survivethis.news/conan…r-hosting-mods-admintool/


    VG

    Countdevil

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von Countdevil ()

  • Moin,

    danke für die Infos :) Schade, dass die irgendwie nicht wirklich hinschreiben, wie die Server bzgl Hardware bestückt sind.

    Bei Nitrado hatten die das irgendwie besser stehen.. mal schaun, ob die sich noch äußern, ob sie auch Conan-Server hosten.

  • Ich hab bei Wünsche/Anregungen im Nitrado-Forum mich mit diesem Wunsch schon verewigt. Je mehr sich da melden, desto besser. ^^

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • Ich hab bei denen schon einen Server für Medieval Engineers, den ich dann wahrscheinlich umschalten würde für Conan. Wäre schon eine feine Sache, wenn die das in ihr Angebot aufnehmen würden.

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • Wir werden wieder mit Gamerzhost zusammenarbeiten.

    Aber wir werden sowieso Root Server verwenden für unseren PVP/PVE Server.


    Intel I7 6700k

    32 GB DDR4

    SSD Festplatte und 100 Mbit Anbindung sowie DDos Protection

    Rechenzentrum: Frankfurt am Main


    Diese Systeme werden auch für die Gameserver ansich benutzt. Zu den Preisen kann ich noch nix sagen .. aber ich werd mich mal schlau machen.

    Aber die Preise sind für mich persönlich eh nebensächlich... die Leistung muss stimmen.. dann kannst auch gerne paar Euro mehr kosten.

    Ansonsten ärgert man sich nacher sowieso nur.

  • Da von Nitrado keinerlei Rückmeldung gekommen ist, hab ich mich nu für nen g-portal.com-Server entschieden - hatte mal vorher gegooglet, mit welchen Server-Anbietern die Ark-Spieler so am zufriedensten sind, und da schienen sie bei dem Anbieter wohl ganz gut aufgehoben zu sein - gibt auch hier und da Links über die man Rabatte bis zu 10% erhält, sodass man die Kosten runterschrauben kann ;)


    Hoffe, dass die Server am Anfang gut laufen, und es nicht im EA noch diverse Performance-Probleme gibt *daumendrück* ;)

  • Na dann poste doch mal die Links. Ich denke, jeder möchte gerne sparen. Ich werde mich erst am 30.01. entscheiden, welchen Anbieter ich wähle.

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • Bin mir nicht sicher, ob das okay ist, da die Seite hier ja mit gamerzhost zusammenarbeitet. Aber man kann ganz leicht über http://gameservercheck.de an die Rabatt-Links kommen - seh grad, dass es dort auch einen Rabatt-Link für gamerzhost gibt.

    Ich hatte dann einfach bei Ark-Servern geguckt, da die Conan-Servernoch nicht dabei stehen, und dort tauchen dann auch die Rabatt-Codes für die Spielserver auf.

  • Man kann auf der Seite oben einfach auf das Register "Gutscheine" gehen, dann sieht man alle Rabatte für jeden Server. Danke für den Tipp!

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • Nitrado hat sich vor einer Stunde auch zu Wort gemeldet:


    Quelle

  • Mich würde es ja interessieren, was der Unterschied zu den Gameservern ist. Bezahlt man da monatlich einen Mietpreis und kann dann soviele Spieler, wie man will einlader, oder auch mehrer Spiele drauf laufen lassen? Ich habe bis jetzt immer nur Gameserver angebmietet und würde mich schon dafür interessieren, was der Unterschied ist.

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • Der Rootserver ist wesentlich teurer, und du bekommst quasi einen " PC, auf dem du alles installieren kannst was du willst" Du musst halt auch alles alleine machen oder jemanden kennen der das kann. Dann kannst du aber auch soviele spieler drauflassen wie du magst. ist halt als würdest du den server auf deinem PC hosten, da kannsu dann auch einstellen wieviele Spieler usw.

  • Naja der große Vorteil an einem Root Server is einfach das dir die gesamte Leistung des Servers zugesichert ist.

    Bei Gameservern is das hald immer so ne Sache. Da laufen auf so ner Kiste hald ein paar Gameserver und du musst dir die Leistung mit den anderen Kunden teilen.

    Mit 10-20 Spielern wird das kein Problem sein. Die Sache sieht dann hald gleich mal anders aus wenn 50-100 Spieler drauf sind.

    Aber auch da spielen wieder mehrere Faktoren eine Rolle ... Aber da die Entwickler hier auch wieder die Unreal Engine verwenden .. gehe ich sehr stark davon aus das die Performance in etwa die selbe sein wird wie bei Ark.

    Is hald extrem davon abhängig wie die Map gestaltet wurde und wie die Performance des Codes im allgemeinen is.


    Aber um es kurz zu fassen.. wenn man die bestmögliche Performance für seinen Server möchte .. definitiv Root Server :D


    LG

  • Wie gesagt wir können anstelle des PVE Servers auch einen RP Server machen den wir hosten.

    Also ihr könnt auf jeden Fall mit unserer Unterstützung rechnen sowie dem gesamten technischen Aspekt.

    Ihr könnt hier übers Forum einen geschützten Bereich mit extra Anmeldung sowie Teamspeak Channels usw.. eigentlich alles haben.


    Aber was den In-Game Support und die Moderation des RP angeht... dafür hab ich leider keine Zeit bzw. hab ich auch keine Lust wenn ich ehrlich bin :P

    Also wenn das für euch eine Option ist und sich jemand findet der die nötige Motivation und Zeit dafür mitbringt.. könnt ihr mich jederzeit anschreiben.

  • Nun, ich würde mich schon mit einbringen. Es sollte sich aber noch jemand bereit erklären. Denn erstens habe ich sowas noch nie gemacht und zweitens ist das für einen alleine nicht zu stemmen.

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • Ich kann mich höchstens administrierend einbringen da ich selber einen Server alleine stemme und der kostet mich bereits rund 500€ im Jahr xD

    Ich könnte die "Mittagsschicht" übernehmen da ich jeden Tag ab 13:30 zu Hause bin, falls keine Überstunden anstehen.

  • Ich bin normalerweise per pm den ganzen Tag erreichbar, da ich am PC arbeite. D.h. ich wäre dann auch meist ansprechbar bis in der Woche abends gegen 23.00 Uhr. Mittwochs und Donnerstags kann es länger dauern, bis ich reagiere. Und am WE hab ich meistens Zeit. Aber mit einem Server mit 15 Mann drauf, denke ich nicht, das ein Rund-um-die-Uhr-Service stattfinden muss. Schließlich geht es ja nicht um Leben und Tod. Außerdem denke ich, das auch reine PvEler auf dem Server spielen könnten, wenn sich diese nicht durch RP gestört fühlen. Nur bei PvPlern sehe ich da ein Problem, da es das RP massiv stört, wenn ich jedesmal umgenatzt werde, wenn ich mein Haus verlasse ^^.


    Also von mir aus würde ich den Com-RP-Server mit betreuen. Findet sich vielleicht noch ein Dritter, der ggf. eine Nachteule ist?

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!


  • Die PvEler sind gern auch auf meinem Server willkommen - dort wird PvP komplett abgeschaltet.

    Soll der "Tavernenserver" für unsere RP Community und mein privater Bau-Rumprobier-Server mit höheren Sammelraten werden.

    Denke da an 2x bis 4x Rohstoffsammeln und 2x Erfahrungspunkte

    Momentan hab ich 10 Slots auf nem Ultimate-Performance Nitrado Server und er ist noch gut 290 Tage bezahlt sobald es los geht.

  • Ich muss mal zusammenfassen, denn langsam blicke ich nicht mehr durch. Du hast einen Server auf dem Du RP und PVE anbietest. Außerdem gibt es noch hier die Community, die uns den PVE-Server als RP-/PVE-Server anbietet. Wir müssen uns jetzt entscheiden. Es wäre unsinnig, wenn ich noch einen Server anbiete. Also fällt das weg. Welchen Server nehmen wir? Deinen Server, Dareo? Oder eher den von conanexiles.zone? Darauf müssten wir uns einigen. Sonst kommen wir mit der Planung nicht weiter.

    Wer einmal den Löffel abgibt, bekommt ihn nie mehr wieder!

    Charakter auf dem RP-Server:

    - Sarahya (Clan Eisenhöhle) - Wirtin, Köchin und Heilerin, was will man mehr!

    - Calisha - Stygierin, freie Bürgerin Seebruegges, Bogenmacherin und stolz darauf!