Begleiter ist weg

  • Also bei Sklaven weiß Ichs nicht ob es geht aber bei Tierbegleitern kann es sein das die noch in der nähe deines Todes Ortes Sind wenn du weine Bettrolle in der nähe hast zumindest hatte ich schon öfter das Glück gehabt das sie im Spähmodus waren und so wider gefunden habe

    Über mich Spiele die ich so Zocke : SWTOR , Life is Feudal, The Witcher 3, Dragon Age , Skyrim,Mass Effect,World of Warships,Forest Village

    Persönliche Informationen :Geburtstag11. Oktober Geschlecht Männlich Wohnort Nieder Sachsen Beruf Verrate ich nicht Hobbys :Zocken ,Fernsehen ,

    Weitere Kontakt Möglichkeit : https://lifeisfeudal.de/index.…1873-Leliana-Nightingale/

  • Hallo.

    Die Situation ist unterschiedlich. Grundsätzlich Spawnen Sie Dir hinterher, alle Begleiter. Es kann aber sein, das Sie in der Nähe Deines Todes rum stehen, wie schon erwähnt oder auch einfach nur getötet wurden. Die Leiche kann schon gelöscht sein.

  • Hi Serbon,


    Dein Begleiter, egal ob Tier oder Sklave, kehrt an den letzten Ort zurück, wo du ihn zum bewachen platziert hattest. Wenn du ihn also unterwegs mal kurz abgestellt hast, wird er dorthin zurück kehren und nicht in deine Base. Dies geschieht wenn du dich aus loggst, du getötet wirst/stirbst oder der Server abschmiert. Bevor dein Begleiter sich auf den "Heimweg" macht kundschaftet er noch eine Zeitlang an dem Ort, wo er zuletzt bei Dir war. Im Vulkan stellen sich die Begleiter auch mal gerne in die Lava und sterben dann recht zügig, ansonsten versucht dein Begleiter einen Kampf zu beenden falls ihr gemeinsam einen gestartet habt. Im Event log kannst du dann nachlesen ob dein Begleiter gestorben oder nach Hause zurück gekehrt ist.


    Gruß Viriathus

  • Hi Serbon,


    Dein Begleiter, egal ob Tier oder Sklave, kehrt an den letzten Ort zurück, wo du ihn zum bewachen platziert hattest. Wenn du ihn also unterwegs mal kurz abgestellt hast, wird er dorthin zurück kehren und nicht in deine Base. Dies geschieht wenn du dich aus loggst, du getötet wirst/stirbst oder der Server abschmiert. Bevor dein Begleiter sich auf den "Heimweg" macht kundschaftet er noch eine Zeitlang an dem Ort, wo er zuletzt bei Dir war. Im Vulkan stellen sich die Begleiter auch mal gerne in die Lava und sterben dann recht zügig, ansonsten versucht dein Begleiter einen Kampf zu beenden falls ihr gemeinsam einen gestartet habt. Im Event log kannst du dann nachlesen ob dein Begleiter gestorben oder nach Hause zurück gekehrt ist.


    Gruß Viriathus

    Grundsätzlich stimmt das. Eine der differenzierten Situationen ist jedoch, wenn Dein Begleiter Dich "vergisst". Ich hatte schon einige male, das mein Begleiter nicht nachgespawnt ist, als ich durch einen Fluß schwamm. Ich mußte tatsächlich zurück gehen, um ihn wieder an mich zu binden. Ist aber definitiv selten.