Namenlose Stadt,Brutbecken-Drache, Bug?

  • Jetzt habe ich mich da über 10min. mit dem Superdrachen mit den 3 Totenköpfen im Brutbecken der Namenlosen Stadt abgemüht und ein paar Schläge bevor er erledigt war brüllt er,löst sich in Luft auf und statt ihm steht ein popeliger Standarddrache mit einem Totenkopf und voller Gesundheit da der nur paar Knochen und Blut hergibt.

    Hat jemand sowas schonmal erlebt?

    4x3,3 GHz Xeon, 16Gb RAM, Asus 1070Ti, Win7 64

  • Moin moin Turbo,

    ich habe das Viech gestern auf der PS4 5x erlegt, keine Probleme. Mir ist allerdings mal ein anderer Boss weggeflogen, als ich ihn gekillt habe, und in einer Wand gelandet, so dass ich ihn nicht looten konnte. Möglicherweise ist Dir das gleiche passiert und der kleine Drache war nur zufällig da.

    Gruß Viriathus

  • Ja,er ist glaub ich so übertrieben in die Luft geflogen wie die Elefanten manchmal und weil es dunkel war hab ich ihn evtl. mit der Fackel nicht mehr gefunden.
    Der kleine Drache an der selben Stelle war dann aber schon arger Zufall.


    Ok,werd ihn jetzt nochmal versuchen zu killen.


    Danke!

    4x3,3 GHz Xeon, 16Gb RAM, Asus 1070Ti, Win7 64

  • Hab das Mistvieh nochmal erledigt und davor ist tatsächlich der kleine Drache an der gleichen Stelle aufgetaucht.

    Die Leiche vom großen Drachen habe ich dann nach einiger Suche hinter einer Sanddüne gefunden.


    Also das mit den fliegenden Leichen könnten die Entwickler echt mal fixen finde ich.

    4x3,3 GHz Xeon, 16Gb RAM, Asus 1070Ti, Win7 64