Eure Wünsche und Ideen zu Conan Exiles

  • ist nicht wirklich wichtig, aber könnte vielleicht ein neues, ergänzendes element sein:
    ein system, dass die erfahrung beim bauen berücksichtigt, so dass die herstellung von zb fundamenten im laufe der zeit bzw mit der anzahl der gebauten teile schneller geht und weniger ressourcen beansprucht.
    gleichzeitig könnte auch das mit mehr erfahrung gebaute objekt dauerhafter / stabiler / besser werden, so dass zb das 30. steinschwert besser ist als das 1. eisenschwert, das eisenschwert nach 5.000 getöteten und gehäuteten/entbeinten tieren mehr häute und fleisch abwirft als das 1. stählerne messer etc.

  • Kann sein, dass ein paar Vorschlage bereits genannt wurden, habe mir vorherige Beiträge nicht gelesen;


    • Inventar ordnen, bzw oben anrichten button
    • getaimte Thralls/wachen sollten essen und trinken müssen, welches man nachlegt. ist eh viel zu einfach welche zu bekommen
    • thralls/wachen einstellungen aggressiv/passiv
    • RCON und Autonachrichten für Admins
    • Glasbausteine und Fenster


    und das alles am Besten ohne Mods :D

  • Ich wünsche mir ein übersichtliches Crafting Menü im Inventar wo man leichter die Sachen findet ( wie in Ark das Menü im Inventar und Werkbänken)

    Und eine aktuelle gamepedia und das alles was an essen Rezepte da drin steht man craften kann an essen wie Dörrfleisch.

  • Nachdem ich hier schon viel nette Ideen gelesen habe, wenn gleich ich auch nicht alles las, so hätte ich doch noch einen Wunsch:

    Bisschen größere Spielwelt mit einigen größeren, ebenen Baugrundstücken - mein Häuschen musste ich z.B. mitten in die Wüste stellen, weil ich dafür sonst keinen Platz gefunden habe...

  • Nachdem ich hier schon viel nette Ideen gelesen habe, wenn gleich ich auch nicht alles las, so hätte ich doch noch einen Wunsch:

    Bisschen größere Spielwelt mit einigen größeren, ebenen Baugrundstücken - mein Häuschen musste ich z.B. mitten in die Wüste stellen, weil ich dafür sonst keinen Platz gefunden habe...

    Es kommen mit Release noch 2 Biome und es gibt Massenweise Bauflächen in Conan, einfach mal suchen gehen ;)

  • Ich würde mir noch beim droppen bzw. nicht droppen des Inventares nach dem Tod noch eine dritte Variante wünschen,

    dass man seine ausgerüsteten Gegenstände (Rüstung und Waffen) behält und nur sein restliches Inventar verliert...


    So wird der Selbstmord nicht mehr als Schnellreisefunktion benutzt, aber falls man doch mal stirbt, steht man nicht wieder mit

    nichts da...

  • Verzeiht mir wenn meine Vorschläge schon vorgekommen sind, habe die vorherigen Seiten nicht durchgelesen, will sie dennoch äußern.


    Thralls sollen auch Essen und Trinken hab ich gelesen... ja absolut dafür, aber in Maßen bitte.


    Tiere zähmen in irgendeinerweise wäre noch nett. Nicht so wie in Ark das man gleich das größte Monster reiten kann, aber vielleicht das ein oder andere Haustier, oder nen Wolf der einen begleitet ect.


    Die Möglichkeit als Serveradmin einen Serverrundruf rauszuhauen wäre auch mal was, es sei denn sowas gibt es schon und ich habs nur noch nicht entdeckt?


    Mehr Wetterumschwünge/abwechslung. In einigen Regionen regnet und gewittert es, wonaders ist das Wetter immer Gleich, bis auf den ab und zu mal kommenden Sandsturm. Da geht mehr. Verschiedene Winde (vom lauen Lüftchen bis zum Sturm) verschiedene Arten von Regen... Mal bewölkter Himmel mal klar ect pp, da ist viel mehr Möglich.


    Ansonsten bin ich noch nicht lang genug dabei um auf die schnelle noch was zu finden was ich mir gerade dringend wünsche... bei Reittieren wäre ich zb zwiegespalten, oftmals zerstören Mounts einen großen Teil der Spielbalance.

  • Hm, ein paar Wünsche sind mir auch noch eingefallen:


    Also zum einen, aber das wurde schon einmal angesprochen, sollten Thralls auf passiv gestellt werden können, damit die nicht einfach jeden angreifen, bzw. ein generelles Aggroverhalten gegenüber NPCs (freund/feind/neutral), Viechzeugs und Spieler sollte separat einstellbar sein.


    Zudem wäre es schön, wenn die Wachen nach getaner Arbeit nicht nur einfach auf Ihren Posten zurück kehren, sondern sich auch in die ursprüngliche Richtung drehen würden.


    Außerdem wäre es cool, wenn man denen gewisse Körperhaltungen beibringen könnte - also nicht einfach nur in Kampfhaltung mit gezogener Waffe herum stehen, sondern z.B. mit verschränkten Armen, oder in Habacht Stellung u.s.w.


    Zusätzlich dazu sollte die "inaktive" Bewaffnung, also das weg gesteckte Schwert an der Figur sichtbar sein.


    Toll wäre es auch, man könnte die Typen beispielsweise auf einen Stuhl setzten, oder in ein Bettchen zur Heia legen.


    Sprich die Wachen sollten durchaus auch als Deko dienen können !


    Apropos Deko:

    Schade dass Musik Instrumente nur so halb-lebige Deko Elemente sind, die quasi nur einen Ton von sich geben, wenn ein Spieler sie anklickt - wäre doch toll, man könnte einen "Entertainer" dran setzten, der dann (bitte Synchronisiert) mit anderen richtig launige Musik von sich gibt...


    Und wenn wir grade bei den Thralls sind: Bitte bitte, ich möchte meinen Arbeitern auch andere Kleidung verpassen können, z.B. eine Schmiede Schürze vor die armen vor den Brennöfen.

  • Es fehlen die Aquilonier und ihr ganze Rüstungen so wie ihr Kultur !


    JA das ist so ein Ding was mir am Herzen liegt die Rasse der Aquilonier fehlt komplett, auch ist nur eine mittlere Rüstung enthalten nicht mehr :cursing:

    Bei den Stygier oder Cimmerier gibt es von leicht über mittel bis Schwere Rüstung alles nur die Aquilonier :?:


    Warum eigenlich ? auch beim Bau ist der Aquilonische Baustill nicht enthalten ,ich weiß ich Jammer auf hohen Ninive.

    Aber ich möchte dieses Griechisch/Römisch angehauchtes Volk und ihre Rüstungen sehr

    Zb. könnte man Leiche Rüstung ( Peltasten ) einfügen, oder eine Schwer die optisch der Hopliten

    Ach könnte man T2 mit Marmorwände einfügen und für T3 mit Antiken Malerei verzieht

    Was ich doof finde ist das ich für die Mittelere Rüstung Aquilonier , Stahl benötige ???? warum nicht wie bei den Anderen Eisen ?

  • Der Serverbrowser erinnert mich an spielen von über 10 Jahren. Keine Warteschlangen...nichts der Art.


    Wieviele Spieler dürfen eigentlich sich auf einen Server breit machen, wenn nur gleichzeitig 40 drauf dürfen...

  • Guten Morgen,


    ich hätte da auch ein paar Wünsche. :)


    01. Performance verbessern und Lags beseitigen

    02. Warte Schlange für volle Server

    03. Reittiere

    04. Kleiderschrank und Waffenschrank ( Geschirschrank gibt es ja auch)

    05. Kisten sortierbar

    06. NPC heilen sich

    07. Das Baumenue muss besser strukturiert/sortiert werden

    08. Clanmitglieder auf der Karte sichbar machen

    09. Das ich mit einem Clanmitglied handeln kann und nicht immer alles auf den Boden schmeissen muss

    10. Das man Sachen zerlegen kann ,oder direkt im Inventar zerstören kann


    Das war es fürs erste. :)

  • Mir würde es gefallen, wenn Clans bestimmte Teile der Map einnehmen könnten: Bspw. Sepermeru oder Neu Asgarth. Vielleicht muss man dafür einen starken NPC umklopen und die Stadt gehört dem Clan, der den NPC umgehauen hat. Die eingenommene Stadt generiert dann in irgendeinem bestimmten Teil der Stadt (eine Art Palast?) Gold oder irgendetwas anderes Typisches und der Clan kann sich das täglich abholen. Zu Raidzeiten können andere Clans die Stadt angreifen und die Herrschaft an sich nehmen. So geht das immer weiter. Finde ich lustig und weniger "brutal" wie anderen Spielern ihre Base zu zerstören, die dann den Server verlassen. Das ist halt einfach PVP-Spaß. :)

  • 1. Serverperformance und Netcode verbessern

    2. Bewegungen der Charaktere überabeiten. Treffen feindlicher Spieler ist meistens kaum möglich weil Richtungswechsel viel zu abrupt sind. Zusätzlich erschwert die miese Serverperformance PvP kämpfe. Der Server kommt nicht hinterher die Position der Spieler korrekt anzuzeigen und deswegen teleportieren Spieler oft über kurze Strecken.

    3. Kampfsystem verbessern. Aktuell ist es kaum möglich bewegende Spieler zu treffen, da die Angriffe sämtlicher Waffen zu langsam und die Richtung dieser nicht korrigierbar ist.

    4. Tänzer lebensregenerationsbug beheben. Aktuell verschafft einem der Tänzer oft einen buff, dieser sorgt dafür, dass man extrem viel Lebenspunkte regeneriert. Das PvP ist deswegen eigentlich aktuell nicht spielbar. Jeder Spieler mit dem buff kann nach erlittenem Schaden mal kurz ein paar Sekunden weglaufen und ist dann wieder mit vollen Lebenspunkten dabei. Jeder Spieler der diesen bug-buff nicht hat, hat automatisch verloren.

    5. Die Möglichkeit Spieler zu melden.

    6. Diverse bug fixes. Thralls die vom Seil gelöst werden verschwinden. Leiche des Spielers verschwindet. Abrutschen von Kanten obwohl man erfolgreich hochgeklettert ist.

    7. Balancing Anpassungen. Schwarzeis-Gebäudeteile viel zu günstig bzw. Gebäude aus verstärktem Stein viel zu teuer für die gleichen Lebenspunkte. Entweder Schwarzeis abschwächen/teurer machen oder verstärkten Stein verbessern. Desweiteren soll der Avatar von Set viel stärker sein als seine Götter-Kollegen. Set soll viel schneller angreifen können als alle anderen und angeblich mit jedem Angriff mehr Schaden verursachen.

    8. Decay-System verbessern. Decay dauert zu lange. Ist vermutlich auch ein Grund für die miese Serverperformance.


    EDIT: Set ist wirklich viel stärker als seine Kollegen. T3 Fundamente sind nach maximal 2 Angriffen zerstört und zuästzlich kann Set auch noch alle 2-3 Sekunden angreifen, während die anderen Götter 3x so lange brauchen um einen Angriff auszuführen der dann nicht mal annähernd den Schaden verursacht. beispielsweise macht ymir fast genau 25k Schaden mit 2 Angriffen auf Schwarzeisfundamente.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Toranes ()