Bauen/Abreißen Bug

  • Hallo habe seit gestern folgendes Problem.

    Hab mein Haus so gut wie fertig gebaut, wollte es dann etwas vergrößern und musste dann ein paar Wände und Böden abreißen.

    JETZT zu dem Problem, da wo ich abgerissen habe kann ich nichts mehr hin bauen bzw. es wird jetzt ein großes X angezeigt obwohl vorher an diesen Stellen Böden und Wände standen!!

    Wenn ich was im Haus abreiße, kann ich da nix mehr hin Bauen.


    Bitte um Hilfe

  • Hinweis: Mein folgender Beitrag beruht auf Vermutungen.


    Ich habe zur Zeit auch das Problem dass ich beispielsweise Wandfackeln an manche neu gebauten (nach dem letzen Patch) Wände setzen kann, an andere wiederum nicht (diese stehen auf Zaunfundamenten die ich vor dem letzten Patch gebaut habe). Gleiches gilt für Türen auf alten Zaunfundamenten.

    Dieses Problem tauchte bei mir wie gesagt erstmals nach dem letzten Patch auf. Ich persönlich warte auf den nächsten Patch, der dies hoffentlich behebt.

    Mir persönlich fällt keine andere Lösung ein als zu warten.

    Was du testen könntest, wenn es dir das Material wert ist, wäre auch die Fundamente auszutauschen.

    edlhtp9g.png

    schaut sich auf der Erde um,
    sieht aus wie 'ne Beerdigung!

  • Du hast aber keine Clan gegründet oder?

    Da hatte ich das Problem auch, dass mein Freund nicht an die Strukturen von mir bauen konnte die ich vor dem Clan gebaut wurden. Mussten alles abreißen um zuzsammen bauen zu können.

    Lächele und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Er lächelte, er war froh und es kam schlimmer.


    RP-Server:

    Thanathan - (Der erste Drache) - Come in and find out 8)

  • Das mit den Wandfackeln und weiteren "Ausbauteilen" ist bei uns auf dem Server das gleiche Dilemma nach dem letzten Patch. So können z.B. an manchen Wänden, an denen bereits vorher Wandfackeln gesetzt wurden und zum Teil noch gesetzt sind, keine mehr platziert werden.

    Weiteres Beispiel: Vorhandene Standfackel wurde auf einem Sandsteinzaunelement platziert (vor dem Patch). Nach Abriss des Zaunelementes (nach dem Patch) blieb die Fackel in der Luft stehen. Neue Standfackeln weigern sich beharrlich, sich in dem besagten Bereich auf Zaunelementen aufstellen zu lassen.

  • Moin,


    jup genau den Fehler kann ich seit dem letzten Update auch bestätigen. Nicht nur mit Wandfackeln sondern auch die Trophäen gehen bei mir gar nicht mehr zu platzieren. Auch mit anderen dingen die ich auch Foundations stellen möchte, habe ich starke Probleme. Sowas ist echt nervig.


    LG


    gluehwo

  • Hola,


    ähnliches habe ich gestern auch raus finden müssen. Ich habe ein großes Tor T3 gebaut und wollte das alte T2 Tor ersetzten. Tor abgerissen und ich konnte das neue Tor nicht einsetzten.

    Ich habe alles abgerissen und selbst dann konnte ich es nicht wieder aufbauen. Ende der Geschichte, mein Tor steht jetzt wo anders :-)

    So was passiert natürlich um 22:30 Uhr wenn man gerade ins Bett will :-(


    Greetz

    banner-10433-1488266741.png


    134.255.233.184:27394


    40 Players


    2x XP/Harvest
    No wipe
    PVP
    ActiveAdmins

  • Nach meiner info wurde am letzten patch der brunnen gepatcht das man mit E trinken kann. Doch wenn der brunnen in der nähe ist kann man nicht mehr bauen da haben sie was verkackt.

    Man muss aber dazu sagen sie lassen sich schon zeit mit einen patch xD

  • Ich glaube, ich sollte häufiger mal in die bekannten Fehler schauen... *schande über mein Haupt*


    In den Patchnotes vom 23.02.2017 wurde anscheinend etwas ergänzt...

    • Water Wells and Statues of Refreshment cause interference with building placeables nearby. This will be investigated as quickly as possible!

    Brunnen und die Statue der Erfrischung verursachen ein Problem mit dem Aufbauen von platzierbaren Objekten in der Nähe. Dies wird so schnell wie möglich behoben.


    LG


    gluehwo