Aktuelle Baugründe des RP-Servers - Bitte eintragen

  • Achda! ... oO

    So entstehen Missverständnisse. XD

    Entschuldigt bitte.


    Mir wärs am liebsten, wir blieben bei der Beschreibung und den Koordinaten. Ich zeichne das dann ein. Falls euch die Aktualisierung letztes mal zu lange gedauert hat, bitte ich vielmals um Entschuldigung. Mach ich heute Abend.. sind ja doch ein paar Kleinigkeiten zu prüfen. Zwischendrin habe ich auch persönliche Nachrichten bekommen, dass etwas von der Karte gelöscht werden kann. Denke, es ist besser, wenn auch sowas hier im Thema landet, dann gibts keine Misstverständnisse dahingehend.


    Liebe Grüße

    Cora


    Hier nochmal die MusterVorlage:



    Bezeichnung für die Karte - Position


    • Clan/ Bewohner/ Ansprechpartner:
    • Status: (z.B. ist ständig öffentlich zugänglich/ neutrales Gebiet/ bewachtes Kriegsgebiet/ Ihr müsst eingelassen werden, Um-/ Neu-/ Ausbau...)

    Kurze Beschreibung:


    Anspielmöglichkeiten:


    optional


    Forenlink/s zur Vorgeschichte/Beschreibung

    Bilder (höchstens 1, 2 für einen kurzen Überblick)




    Edith: /done

    Eure Skizzen waren hilfreich, vielen Dank dafür! ;)

  • Hallo :) könntest du uns auch in die Karte eintragen?


    Die Hochlandfeste befindet sich auf der Bergkette bei T5 und U5 ( ein kleines bisschen noch von U4)


    Auf der Hochlandfeste gibt es (bald) ein Taverne, die für alle geöffnet ist. Auch Ratsräume sind verfügbar und es soll bald auch Handel getrieben weren.


    Bilder und weitere Informationen folgen wenn unser Bau weiter fortgeschritten ist :)


    Auch eine Clanvorstelung gibt es bald von uns.

  • Bitte "Die Festung Nordwacht" von der Karte entfernen, danke!

    Charakter auf dem RP-Server "Jenseits der Nebel":

    - Daria - Magierin von Valenum

    Charaktere auf dem ehem. ConanExiles Zone RP Server:


    - Grimaldur - Wächter der Nordwacht und Verteidiger des Nordens. (Verstorben im Kampf gegen Tulak Rar)
    - Whisp - Set Tempeldienerin & Assassine
    - Aedan - Schamane der Eisenwölfe

  • Dann werde ich jetzt auch mal mit der Beschreibung anfangen.

    Mitra-Tempelberg F/G4




    Der Mitra-Tempelberg wurde als Ort für all jene gebaut, die Schutz suchen. Allerdings ist er durch die hohe und gefährliche Lage im Norden nicht ständig für alle geöffnet, wird jedoch geöffnet sollte jemand nach Schutz oder Asyl ersuchen. Er zeichnet sich durch einen großen Hauptplatz und vielen kleinen Hüttchen aus. Desweiteren sind viele Statuen und Tempel zu Ehren Mitras in den Straßen zu finden.

    Der Erbauer hat sich den Verbannten angeschlossen, weshalb der Tempelberg darüberhinaus als Außenposten der Verbannten verwendet wird und somit auch unter deren Schutz steht. Als Gegenleistung gehen große Mengen an allerlei Güter gen Süden und ein reger Handel herrscht zwischen den zwei Orte.


    Ansprechpartner:

    Dson Faimon


    Anspielmöglichkeiten:

    Vielseitig..Der Mitra-Berg würde sich für alle öffnen, die nichts böses im Schilde führen.

    Weitere Anspielmöglichkeiten s. Die Verbannten.

    Nichts könnte der Wahrheit ferner sein!


    Dson Faimon (Die Drachen) -Baumeister, Mitra-Anhänger, Drachenherz, dufter Typ

    Pharaun - Trickser (nicht so dufter Typ)

  • Bitte berichtigen wenn ich falsch liege, aber:


    Bitte von der Karte streichen:


    - Baustelle

    - Haderlumpen

    - Kleine Behausung

    - Die Eisenhöhle

    - Das Jagdlager

    - Mitra-Altar

    - Orden des Set


    LG
    Sarkhos

    Sarkhos - Der Schmied

    Häuptling der Eisenwölfe - Cimmerischer Verbanntenclan


    Miôs - Stygischer Diener

    Diener der Wüstenblume - Träger des Drachenauges

  • Arborashs kleines Kastell am Fluss sowie der alte Wachturm für die Allgemeinheit mit Betonung auf Gemeinheit stehen soweit wieder bis auf die Inneneinrichtung. Die folgt die Tage und beim Wachturm experimentiere ich etwas rum mit den jetzt freigebbaren Sitzgelegenheiten, Lagerfeuer etc.



    Edit: Wachturm ist wieder fertiggestellt und bespielbar für die Community.

    Tempora mutantur, nos et mutamur in illis.


    Arborash - stygischer Söldner und Tagelöhner


    Heshag - verstossene Darfari auf der Jagd.....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Arborash ()

  • Oasis

    • Clan: Oasis
    • Bewohner: Isphani, Arrak, Menian
    • Status: Neutral

    Isphani, Menian und Arrak haben zusammen an der Oase ein paar Hütten gebaut. Inzwischen sind Menian und Arrak verschwunden, Isphani versucht hier im Norden, mehr schlecht als recht zu überleben.

    Der Clan hat weder eine Vorgeschichte noch eine Bedeutung, sondern ist nach dem Standort benannt.


    Niemand weiß, was werden wird ... doch Isphani zieht ab und an in den Südosten zur Flusshütte, um ihre vermeintliche Bestimmung zu suchen.

    Alle drei verabscheuen Seth und Yog. Man wird sehen, wie sich dieses Land auf die Drei auswirken wird und welchen Einfluss die Götter gewinnen können.


    (OOC: Anspielmöglichkeiten: immer, wenn online)

    Basis.jpg

    Schwertwunden sind heilbar - Wortwunden nicht

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Sameeha ()

  • Kurze Info weil die erste Anfrage kommt was im Moment mit den Hochländern ist...