Religionen

  • Eine Übersicht der Religionen
    Symbol Gott Beschreibung Information Gunst gewinnen Avatar Lehrer
    Crom Der Gott, der keine Anbetung braucht. Indem Spieler Crom wählen, erhalten Sie kein Rezept für einen Akolythen, da er der Gott ist, den Spieler wählen, wenn sie sich nicht mit Religion auseinandersetzen wollen..
    Set Der Gott der Schlangen und des Opfers. Set-Anhänger erhalten Kräfte, von ihrem Gott, der Schutz vor Giften und die Fähigkeit Schlangen in Pfeile zu verwandeln gewährt. Benutze dein setistisches Opfermesser, um die Herzen deiner Feinde auszuschneiden und lege sie auf seinem Altar, um Sets Gunst zu gewinnen. Eine riesige Schlange Mek-kamoses
    Yog Der Gott der Kannibalen. Yog, der Herr der leeren Niederlassungen, verlangt, dass seine Anhänger Menschenfleisch, das rituell gereinigt worden ist, zu konsumieren. Im Gegenzug gewährt Yog seinen Nachfolgern gesegnete Waffen und Rüstungen. Gewinne Yogs Gunst, indem du dein Knochenmesser benutzt, um unbeflecktes Menschenfleisch zu ernten und brate es in einer Yog-Grube. Ein riesiger unheimlicher Alptraum Nunu der Kannibale
    Mitra Der Gott des Rechtes und der Gerechtigkeit. Mitra behauptet, ein Gott des Rechtes und der Gerechtigkeit zu sein, Mitras Jünger erhalten die Fähigkeit, Kleidung und Waffen zu erschaffen. Reinige die Leichen gefallener Feinde mit deinem Mitra Kreuz und bringe die schwelende Essenz ihrer Seelen zu einem Altar von Mitra, um seine Gunst zu erlangen. Ein gigantischer Bronzekoloss Jamila die Piratenkönigin


    Das Wissen, dass dir die Anbetung eines dieser Götter beschert, birgt gewisse Vorteile. Zu Beginn des Spiels kannst du einen Altar zu Ehren deines Gottes bauen, auf dem du anschließend ein religiöses Symbol herstellen kannst, um Zugang zu hilfreichen Rezepten zu erhalten. Es gibt verschiedene Wege, die Gunst der Götter zu gewinnen. Wenn du andere Spieler oder menschliche NPCs tötest, kannst du dein religiöses Artefakt mit ihren Leichen benutzen.
    Schneide deinen Gegnern mit deinem setitischen Opfermesser die Herzen aus der Brust und bringe diese zu Sets Altar, um seine Gunst zu erbitten. Yog ist dir freundlich gewogen, wenn du mit deinem Hackmesser unbeflecktes Menschenfleisch beschaffst und in einer Yog-Grube röstest. Reinige die Körper gefallener Gegner mit deinem Mitra-Kreuz und bringe die Essenz ihrer Seelen zu einem Altar von Mitra, um dessen Gunst zu gewinnen.
    Die Altäre aller Götter haben drei Stufen, und du brauchst jede Menge göttliche Gunst, um sie zu verbessern. Darüber hinaus musst du die verschiedenen Ränge der Priesterschaft durchlaufen, um Zugang zu den unterschiedlichen Stufen eines Altars zu erhalten.
    Jede Stufe schaltet zusätzliche Rezepte, wie religiöse Waffen oder besonders nahrhafte Speisen, frei. Die höchste Stufe eines Altars erfordert allerdings sehr viel Mühe und ein beträchtliches Wohlwollen deines Gottes. Es ist daher ratsam, mit anderen Spielern einen Clan zu bilden, damit alle Mitglieder um die Gunst ihres gemeinsamen Gottes buhlen können. Hierbei muss erwähnt werden, dass nicht alle Mitglieder eines Clans Wissenspunkte in das Erlernen der religiösen Rezepte investieren müssen.
    Schließlich reicht unter Umständen ein Spieler aus, um die religiösen Hilfsmittel und Gegenstände für alle Clan-Mitglieder herzustellen. Die Spieler können innerhalb eines Clans übrigens auch mehrere Götter anbeten, um ihre Gunst zu gewinnen. Allerdings sind Götter überaus eifersüchtige Wesen, die keine Altäre anderer Götter in der Nähe ihres eigenen Heiligtums dulden. Solltest du mit dem Gedanken spielen, mehrere Götter zu verehren, musst du also unter Umständen eine ziemlich große Ansiedlung verteidigen.


    siehe auch: Set Priester, Yog Priester, Mitra Priester

Teilen